© DIE LÜTTERATEN e.V. 2018 Zum Impressum Zur Datenschutzerklärung
Copyright by Die Lütteraten

Das schreibt die Presse

über die LÜTTERATEN

Wenn Sie ältere Artikel suchen : Hier geht es zum Archiv

Wichtige Links:

Unsere Sponsoren: Lüttringhauser Anzeiger vom 06.02.2020 Waterbölles (www.waterbölles.de) vom 15.06.2020 Bald mehr über den Umzug der Stadtteilbücherei? Geschrieben von Chronist am Montag, 15. Juni 2020, 00:05 Uhr   Die Stadtteilbücherei Lüttringhausen sei dem Heimatbund eine Herzensangelegenheit, betonte Stefan Jasper (Foto links) im Januar beim traditionellen Kottenbutteressen im Januar. Inzwischen scheine ja die Bücherei auf einem guten Weg in ein besseres Domizil zu sein – in die frühere Feuerwache an der Richard-Königsstraße. Dem Umzug dorthin („nach den notwendigen Umbauten“) werde der Heimatbund gerne begleiten, so Jasper damals. Das gilt auch für die Lütteraten. Sie meldeten sich mit einer „Einwohnerfrage“ zur Ratssitzung am kommenden Donnertag zu Wort. Der Förderverein möchte wissen, wie der Rat der Stadt zur geplanten Verlagerung der mehr als 100 Jahre alten Stadtteilbibliothek in die städtische Immobilie stehe und unter welchen Voraussetzungen diese möglich sei. „Existiert ein Plan B, falls verschiedene Parameter – wie zum Beispiel das Freiwerden der belegten Wohnungen – den Umzug nicht zeitnah durchführbar erscheinen lassen? (…) Geht die Planung davon aus, dass die Mitarbeit des Fördervereins sowohl in personeller als auch finanzieller Hinsicht die Basis für eine Weiterverfolgung des Projekts ist? Ist davon auszugehen, dass der Förderverein in die Projektplanung mit einbezogen wird?“  Da scheinen die Lütteraten mehr zu wissen als die Bürgerschaft. Zeit also, dass die Verwaltung berichtet, wie es um den Umzugsplan steht. Dass in der Verwaltung über eine Verlagerung der Stadtteilbücherei in das alte Feuerwehrgerätehaus nachgedacht wird, ist schon seit Februar vergangenen Jahres bekannt. „Die Prüfung dauert an und wird von einer Arbeitsgruppe wahrgenommen, die alle betroffenen Verwaltungsbereiche zusammenführt“, zitierte der Waterbölles im März 2019 aus einer Mitteilung der Verwaltung für den Kulturausschuss. Was sollte es da jetzt, 15 Monate später noch zu prüfen geben, was nicht längst schon hätte prüft sein können?! Die aus Anfrage der Lütteraten herauszulesende Ungeduld ist also nur zu verständlich.  Lothar Kaiser RGA vom 23.06.2020  (Copyright: Remscheider General-Anzeiger, 23.06.2020. Texte aus dem Remscheider General-Anzeiger  sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.)  www.rga.de RGA vom 23.06.2020  (Copyright: Remscheider General-Anzeiger, 23.06.2020. Texte aus dem Remscheider General-Anzeiger  sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.)  www.rga.de
Stefan Jasper. Foto: Lothar Kaiser

Radio RSG vom 12.02.22

Radio RSG kürt die LÜTTERATEN e.V. zum „Verein der Woche“. In einigen kleineren Berichten wird über die Arbeit unseres Vereins und seine Entstehungsgeschichte berichtet. Auch einige Mitglieder der LÜTTERATEN kommen zu Wort.
Link zu Radio RSG Link zu Radio RSG RGA vom 25.03.2022  (Copyright: Remscheider General-Anzeiger, 25.03.2022. Texte aus dem Remscheider General-Anzeiger  sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.)  www.rga.de

RGA vom 27.04.2022

(Copyright: Remscheider General-Anzeiger, 27.04.2022. Texte aus dem Remscheider General-Anzeiger sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.) Mit freundlicher Genehmigung des RGA www.rga.de

Lüttringhauser Anzeiger vom 05.05.2022

(Copyright: Lüttringhauser Anzeiger, 05.05.2022. Texte aus dem Lüttringhauser Anzeiger sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.) MIt freundlicher Genehmigung von Lüttringhauser/Lenneper Anzeiger www.luettringhauser-anzeiger.de
Hier geht es zum Artikel des Lüttringhauser Anzeigers:

Lüttringhauser/Lenneper Anzeiger vom 15.09.2022

(Copyright: LLA, 15.09.2022. Texte aus dem Lüttringhauser Anzeiger sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.) MIt freundlicher Genehmigung von Lüttringhauser/Lenneper Anzeiger www.luettringhauser-anzeiger.de

Sonntagsblatt vom 02.10.2022

(Copyright: Texte: Sonntagsblatt/ Fotos: Andreas Schmidt Beide sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.) MIt freundlicher Genehmigung vom Sonntagsblatt. Sonntagsblatt-Online

Lüttringhauser/Lenneper Anzeiger vom 06.10.2022

(Copyright: LLA, 06.10.2022. Texte aus dem Lüttringhauser Anzeiger sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.) MIt freundlicher Genehmigung von Lüttringhauser/Lenneper Anzeiger www.luettringhauser-anzeiger.de
Am 6. Oktober 2022 erschien im RGA ein Interview von Melissa Wienzek mit unserem 1. Vorsitzenden Martin Kalhöfer. Dieses kann - zahlungspflichtig - unter http://www.rga.de/ abgerufen werden.